Senior Product Manager (m/w) Gastroenterologie

Senior Product Manager (m/w) Gastroenterologie

Senior Product Manager (m/w) Gastroenterologie

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.


HealthCorp Partners GmbH

Ludwigstraße 8 (Ludwigpalais)

80539 München


Ansprechpartner:

Karin Nissen

+49 89 8906340-27

+49 89 8906340-20

karin.nissen@healthcorppartners.com

Senior Product Manager (m/w) Gastroenterologie

Medizintechnik  ∙  Süddeutschland  ∙  Referenz-Nr. 18404

Das Unternehmen

Unser Klient – ein unabhängiges Privatunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland – ist ein innovativer Hersteller von Hilfs- und Wirkstoffen für die pharmazeutische, diätetische und kosmetische Industrie.

Die Aufgaben

  • Erstellung und Umsetzung der Produktstrategien zur Umsatzsteigerung des Produktportfolios und der Produktgruppen in enger Zusammenarbeit mit R&D, Produktion und Vertrieb
  • Gestaltung und Weiterentwicklung des Produktportfolios auf Basis der Unternehmensstrategie
  • Kontinuierliche Suche nach Verbesserungen auf Grundlage systematischer Markt- und Wettbewerbsanalysen und ihre Auswertung in qualitativer und quantitativer Hinsicht
  • Prüfung der technischen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit neuer Produkte sowie Organisation und Durchführung von klinischen Studien und Marketingstudien
  • Nationale und internationale Budget- und Absatzplanung für einzelne Produkte und Produktgruppen
  • Optimierung der Kommunikationsleitfäden für den Vertrieb
  • Gestaltung und Durchführung von Produktschulungen
  • Gestaltung von Werbematerialien und produktbezogene PR-Kampagnen
  • Teilnahme an Messen, Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen

Unsere Anforderungen

 

Fachlich

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie, Biologie etc.) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige, erfolgreiche Berufserfahrung im Produktmanagement in der MedTech-Branche, vorzugsweise im Bereich Gastroenterologie
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil

Persönlich

  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Fähigkeit die richtigen Prioritäten zu setzen, vereinbarte Ziele zu erreichen und Pläne umzusetzen
  • Kreativität, Konzeptionsstärke
  • Affinität zu medizinisch / technischen Themen, hohe Zahlenaffinität
  • Innovative Denkweise und Begeisterung für neue Ideen
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Entscheidungs- und Umsetzungsstärke
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und –motivation
  • „Hands-on-Mentalität“
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse