National Sales Manager (m/w/d)

National Sales Manager (m/w/d)

National Sales Manager (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.


HealthCorp Partners GmbH

Ludwigstraße 8 (Ludwigpalais)

80539 München


Ihr Ansprechpartner:

Klaus Leonhardt

+49 89 8906340-25

klaus.leonhardt@healthcorppartners.com

National Sales Manager (m/w/d)

Pharma  ∙  Deutschland  ∙  Referenz-Nr. 19434

Das Unternehmen

Unser Klient ist ein globales börsennotiertes Unternehmen im Gesundheitswesen, das erfolgreich Arzneimittel entwickelt, produziert und vertreibt.

Die Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung der jährlichen Absatzpläne und Planung personeller und finanzieller Ressourcen
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Stakeholder, um Geschäftspläne zu entwickeln und innerhalb der Vertriebsorganisation umzusetzen
  • Unterstützung bei der Durchführung von klinischen und konsumentenbezogenen Veranstaltungen
  • Kontaktpflege mit Meinungsführern und anderen Gruppen mit Einfluss auf das Gesundheitssystem
  • Eigenverantwortliche Entwicklung und Einsatz von Best-Practice-Tools für den Vertrieb, einschließlich Kundensegmentierung, Priorisierung, effektiver Schulung und Implementierung relevanter ETMS- und anderer Planungs- und Reporting Tools
  • Monatliche Überprüfung der Verkaufsergebnisse und Initiierung von geeigneten Maßnahmen zur Zielerreichung
  • Gewährleistung der Nachverfolgung ge­nehmigter Pläne / Budgets und Ergreifung geeigneter Maßnahmen im Falle von Abweichungen
  • Coaching und Entwicklung von Talenten innerhalb der Vertriebsorganisation

Unsere Anforderungen

 

Fachlich

  • Hochschulabschluss in Natur- oder Wirtschaftswissenschaften, oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung im Außendienst
  • Herausragende Fachkenntnisse der Vertriebsinstrumentarien (insbesondere im strategischen Account Management)
  • Mehrjährige Erfahrung im Spezialpharma-Außendienst inkl. der notwendigen technik- und fachbezogenen Verkaufsfähigkeiten
  • Verständnis von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

Persönlich

  • „can do attitude“, Enthusiasmus und eine leistungsorientierte Einstellung
  • Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Netzwerkfähigkeiten und Teamorientierung
  • Herausragende Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit die richtigen Prioritäten zu setzen, vereinbarte Ziele zu erreichen und Pläne umzusetzen
  • Unternehmerische Grundeinstellung gepaart mit strategischem Geschick für externes/internes Stakeholder Management
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation, sowie Durch- und Umsetzungsstärke
  • Fähigkeit die richtigen Prioritäten zu setzen, vereinbarte Ziele zu erreichen und Pläne umzusetzen
  • Sicheres Auftreten gepaart mit einem gepflegten Erscheinungsbild
  • Gute Englischkenntnisse