Umsatzboost durch Abnehmspritzen

„Analysten von Morgan Stanley gehen davon aus, dass der Umsatz mit Abnehmspritzen bis 2030 auf 77 Milliarden Dollar steigen wird.“

Kaum eine Branche muss derart viele Perspektiven miteinander in Einklang bringen wie die Pharmaindustrie. Es geht gleichermaßen um Spitzenforschung, Pandemiebekämpfung, Regularien, Lieferkettenproblematiken wie um Lifestyle, Demografie und Well Being. Das alles unter sich ständig verändernden Rahmenbedingungen und auf höchstem internationalen Wettbewerbslevel.

Strategische Personalplanung und Business Alliances auf Toplevel sind essenziell, um in einem Wettbewerbsumfeld, das von Fusionen und Übernahmen geprägt ist, wettbewerbsfähig zu bleiben. Zudem erfordern sich verändernde Marktbedingungen und wissenschaftliche Erkenntnisse eine proaktive Anpassungsfähigkeit.

Top-Führungskräfte der Pharmaindustrie stehen vor komplexen Herausforderungen, die den Spagat zwischen Lifestyle- und medizinisch relevanten Produkten bewältigen müssen. Dies erfordert ein tiefes Verständnis für regulatorische Anforderungen, die disruptive Innovation von hochwertigen Medikamenten und Therapien, die Einhaltung strenger ethischer Standards und Compliance-Vorgaben sowie die Fähigkeit interkultureller Kommunikation.

Unsere Experten begleiten Unternehmen dabei genau die Spitzenkräfte zu finden, die diesen Spagat nicht nur wagen, sondern genau solche Herausforderungen als gesunde Balance empfinden – quasi als ihre individuelle Medizin.

Aktuelles

Von der Wirtschaftswoche zum 5. Mal in Folge ausgezeichnet: Wir sind beste Personalberater 2023!

Mehr erfahren