Pharma-Konzerne bleiben die stabilste und rentabelste Industrie – wenn sie ihre Sparpotentiale ausreizen