Head of Sales (m/w/d)

Bereich: Pharma
Referenz-Nr: 21559
Region: Süddeutschland
Stellenart: Vollzeit

Head of Sales (m/w/d)

Bewerben

Das Unternehmen

Unser Klient ist ein international tätiges Pharmaunternehmen mit Produktionsstandort in Deutschland.
Für die strategische Planung, Organisation und Kontrolle aller Vertriebsaktivitäten in der DACH Region ist die Position „Head of Sales“ zu besetzen.


Die Aufgaben

  • Sicherstellung der Geschäftsziele nach Vorgabe durch die Geschäftsführung
  • Adaption der zentralen Strategie auf regionale Bedürfnisse, Entscheidung über Zielgruppen und Besprechungsschwerpunkte, Vernetzung von AD-Linien
  • Führung der nationalen Sales Manager und des Key Account Teams
  • Eigenständige Entwicklung und Implementierung von Wachstumsstrategien und Taktiken im gesamten Vertriebsbereich, im Einklang mit den Unternehmenszielen
  • Erarbeitung von motivierenden Zielsetzungsprozessen/Prämien-Systemen auf nationaler Ebene
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Funktionsbereichen (Marketing, Medizin, Supply Chain, Market Access und Finance) zur Weiterentwicklung von Strategien und Geschäftsergebnissen
  • Sicherstellung von Kernprozessen wie Kundendatenpflege und Management von Lieferengpässen
  • Initiierung von Liefervereinbarungen und Verhandlungsführung für den nationalen, vollsortierten Großhandel
  • Aufbau und Pflege von starken und belastungsfähigen Kundenbeziehungen auf Direktoren/Geschäftsführer Ebene im Krankenhaus sowie bei Einkaufsgemeinschaften
  • Planung und Umsetzung von Vertriebszyklen, sowie regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung national und auf europäischer Ebene
  • Coaching und Entwicklung der Mitarbeiter

Fachliche Anforderungen

  • Einschlägiges, abgeschlossenes Studium, Ausbildung als PTA, MTA, BTA etc. oder geprüften Pharmareferenten (IHK) gemäß § 75 AMG
  • Mindestens zehn Jahre Erfahrung im pharmazeutischen Vertrieb sowohl in der Klinik als auch im niedergelassenen Bereich
  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung im pharmazeutischen Umfeld
  • Fähigkeit zur Weiterentwicklung von Mitarbeitern, vor allem im Strategischen Management und Netzwerkarbeit
  • Gute betriebswirtschaftliche und pharmaökonomische Kenntnisse, Kenntnisse über die Warenströme und Entscheidungswege in Klinik und niedergelassenen Bereich
  • Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik & Kenntnisse der bundesweiten und regionale KV-Politik
  • Verständnis des Klinik- und Facharzt-Geschäftsmodells

Persönliche Anforderungen

  • Ausgeprägte Verkaufs- und Kundenorientierung mit unternehmerischer Grundeinstellung
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Überdurchschnittliche konzeptionelle sowie sehr gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Wille zum Erfolg, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Kooperativer Führungsstil
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • Nachgewiesene Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Pioniergeist
  • Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit in ganz Deutschland

Zurück zur Übersicht

    Ihre Bewerbung



    *Pflichtfeld