Leitung Physiotherapie (m/w/d)

Bereich: Krankenhaus
Referenz-Nr: 20541
Region: Süddeutschland
Stellenart: Vollzeit

Leitung Physiotherapie (m/w/d)

Bewerben

Das Unternehmen

Unser Klient ist eine internistische Fachklinik nordöstlich von München mit Schwerpunkt in akutinternistischer Altersmedizin, allgemeiner und geriatrischen Rehabilitation sowie in Palliativmedizin.


Die Aufgaben

  • Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf der Physiotherapie in der Klinik
  • Personalführung sowie Mitwirkung bei der Personalauswahl, -planung und -entwicklung
  • Erstellung des jährlichen Investitionsplans
  • Erstellung von Behandlungsplänen für die Patienten sowie Formulierung der Behandlungsziele
  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von krankengymnastischen/physiotherapeutischen Maßnahmen und Untersuchungen inkl. der schriftlichen Dokumentation der Ergebnisse und des Behandlungsverlaufes
  • Unterstützen der Therapieleitung bei der Organisation, Koordinierung und Überprüfung der Arbeitsabläufe
  • Ansprechpartner für stationäre Patienten und Angehörige
  • Materialbeschaffung und -verwaltung
  • Mitwirkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit für die Physiotherapie, wie z. B. Vorträge für Patienten und Angehörige
  • Verantwortung für die Einhaltung und Durchsetzung der gesetzlichen und qualitätspolitischen Vorgaben in den Bereichen Hygiene, Arbeits- und Datenschutz, Medizinproduktegesetz und Qualitätsmanagement
  • Umsetzung von Hygienevorgaben und Unfallverhütungsvorschriften in Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsbeauftragten und der Hygienefachkraft
  • Betreuung von Studenten, Praktikanten und Schülern

Fachliche Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Physiotherapeut
  • idealerweise erste Führungserfahrung

Persönliche Anforderungen

  • betriebswirtschaftlich Denkweise
  • flexible, eigenständige Arbeitsweise sowie Organisationsfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen
  • Durchsetzungs-, Delegations- und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte empathische Fähigkeiten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen und die Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Handelns
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit

Zurück zur Übersicht

Ihre Bewerbung



*Pflichtfeld