Global Product Manager (m/w/d)

Bereiche: Medizintechnik
Referenz-Nr: 20527
Region: Mitteldeutschland
Stellenart: Vollzeit

Global Product Manager (m/w/d)

Bewerben

Das Unternehmen

Unser Klient ist ein Medtech Start-Up-Unternehmen in der Gründungsphase, das innovative Medizinprodukte entwickelt, produziert und international vermarktet.
Zur Verstärkung des Teams und zum Aufbau eines Produktmanagements suchen wir einen „Global Product Manager (m/w/d)“ für das strategische/operative und eigenverantwortliche Lifecycle Management des Produktportfolios.


Die Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung der mittel- und langfristigen Marketing- und Vertriebs-Strategie in enger Zusammenarbeit mit R&D, Produktion und Vertrieb
  • Verantwortung für den internationalen „Market Access“ (Erstattungen und Zulassungen)
  • Entwicklung der Produkt-Roadmaps aus Markt- und Marketingsicht
  • Trendforschung und Mitwirkung an Strategie-Vorschlägen
  • Gestaltung und Weiterentwicklung des Produktportfolios auf Basis der Unternehmens-strategie
  • Eng vernetztes Arbeiten mit dem Entwicklungsteam, um dabei neue Produktideen zu entwickeln, neue Produkte zu definieren und diese dann gemeinsam mit den Experten des Entwicklungsteams umzusetzen
  • Kontinuierliche Suche nach Verbesserungen auf Grundlage systematischer Markt- und Wettbewerbsanalysen und ihrer Auswertung in qualitativer und quantitativer Hinsicht
  • Prüfung der technischen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit neuer Produkte sowie Organisation und Durchführung von klinischen Studien und Marketingstudien
  • Präsentation von strategischen Entscheidungsvorlagen (z.B. Business Cases, Auswertung von Produkt-Performance, Go-to-market Strategien)
  • Gestaltung und Durchführung von Produktschulungen und Präsentationen
  • Gestaltung von Werbematerialien und produktbezogene PR-Kampagnen
  • Teilnahme an Messen, Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Absatz- und Umsatzplanung, Budgetverwaltung und -kontrolle

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Langjährige Berufserfahrung im Up- und Downstream Produktmanagement (inklusive Produktspezifikation, -definition, -design bis Packaging, Pricing, Market Access, RA, Marketing, Launch, Lifecycle-Management usw.) von Klasse 1-Medizinprodukten idealerweise im Bereich der Neurologie, Rheumatologie oder Orthopädie
  • Kenntnisse der Erstattungsregularien für Medizinprodukte, idealerweise auch im Bereich rezeptpflichtiger therapeutischer Hilfsmittel
  • Erfahrung mit Patentanmeldungen

Persönliche Anforderungen

  • Unternehmerische Grundeinstellung, Entscheidungs- und Umsetzungsstärke
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, Kreativität und Konzeptionsstärke
  • Fähigkeit die richtigen Prioritäten zu setzen, vereinbarte Ziele zu erreichen und Pläne umzusetzen
  • Innovative Denkweise und Begeisterung für neue Ideen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, -motivation und Leistungsbereitschaft
  • „Hands-on-Mentalität“
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikative Fähigkeiten sowie Präsentationssicherheit

Zurück zur Übersicht

Ihre Bewerbung



*Pflichtfeld