Leiter Servicecenter Technik und Wirtschaftsbetriebe (m/w/d)

Bereiche: Krankenhaus
Referenz-Nr: 19460
Region: Westdeutschland
Stellenart: Vollzeit

Leiter Servicecenter Technik und Wirtschaftsbetriebe (m/w/d)

Bewerben

Das Unternehmen

Unser Klient ist ein Krankenhaus der „Supramaximalversorgung“.


Die Aufgaben

  • Strategische Beratung und Unterstützung des Vorstandes bei der Entwicklungsplanung des Klinikums sowie bei der Erstellung der Investitions- und Instandhaltungsplanung
  • Sicherstellung der ganzjährigen Betriebssicherheit für einen störungsfreien Betrieb von Krankenhausversorgung, Forschung und Lehre
  • Budget- und Projektmanagement sowie Führungs- und Kostenverantwortung
  • Optimierung der Technik, Infrastruktur und Gebäude, Prozessmanagement
  • Erarbeitung einer einheitlichen Instandhaltungsstrategie und Überwachung der Instandsetzung der technischen Anlagen und Gebäude sowie der Gebäudeleittechnik
  • Neustrukturierung der Projektdokumentation und der Prozess-/ Workflows zur Standardisierung des Kommunikationsflusses /der Informationsverteilung
  • Zentralisierung des Vertragsmanagements in SAP sowie Digitalisierung des bestehenden Störmelde- & Auftragsmanagements

Fachliche Anforderungen

  • Ingenieur in einem technischen Gewerk oder vergleichbare Ausbildung, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung einer technischen Abteilung inklusive Personalverantwortung
  • Berufserfahrung im Instandhaltungsmanagement mit hoher technischer Ausstattung, idealerweise im Krankenhausumfeld
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Verordnungen
  • Erfahrung im Projekt- und Changemanagement

Persönliche Anforderungen

  • Wirtschaftliches, verantwortungsbewusstes, kunden- und leistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Unternehmerische Grundeinstellung, bereichsübergreifendes, technisches und kaufmännisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Führungspersönlichkeit und Sozialkompetenz sowie eine wertschätzende und konstruktive Grundhaltung
  • Hervorragende Kommunikations-/ Verhandlungs-, und Präsentationsfähigkeiten
  • Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit
  • Ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit multiplen Schnittstellen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Repräsentatives Auftreten

Zurück zur Übersicht

Ihre Bewerbung



*Pflichtfeld